Besondere Dienstleistung: Printmanagement für Verlage

Ehemals typische verlagsinterne Tätigkeitsbereiche wie Herstellung, Print oder Beschaffung werden durch sich verändernde Kundenbedürfnisse sowie technische Innovationen zu wichtigen Feldern unternehmerischen Handelns.
Wir kennen die Besonderheiten der Verlagsherstellung und möchten mit Ihnen neue Wege gehen, um Herausforderungen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich zu meistern.

Wachsender Kostendruck, neue Produktionstechniken und die Notwendigkeit verschlankter Prozesse erfordern unternehmensstrategische Umstrukturierungen. Durch die sinnvolle Optimierung ineffizienter Arbeitsschritte ergeben sich weitreichende Chancen für Verlage.

Durch die Einführung einer „Externen Herstellung“ müssen in der Regel interne Prozesse angepasst werden, wodurch sich Verantwortlichkeiten und Aufgaben verändern. Wir begleiten und moderieren die Umgestaltung in Ihrem Verlag.

Der Markt der Hersteller und Druckereien unterliegt ständigen Veränderungen. Wir analysieren Ihren Einkauf, bewerten Lieferanten und verhandeln Preise mit bewährten und neuen Produzenten.

Mehr zur Verlagsherstellung

Projekt-Beispiele

Gern zeigen wir Ihnen für Sie passende Projekte in einem persönlichen Gespräch.

sieprath in 2 Minuten

Unsere Newsletter

Leichter gesagt als getan…Image darstellen, Emotionen hervorrufen. Der erfolg einer Imagebroschüre ist von vielen Faktoren abhängig. Wissen Sie, was zu einer guten Imagebroschüre gehört? Testen Sie sich selbst.

Gesamte siepMail anzeigen 

Usability, Ladezeiten, Suchmaschinenoptimierung. Eine gut strukturierte Online-Präsenz ist für Unternehmen heute wichtiger denn je….

Gesamte siepMail anzeigen 

…. und zwar noch Einiges mehr! Kluge und kreative Köpfe decken bei sieprath nicht nur das Printmanagement für Drucksachen ab, sondern auch die Planung passender Kommunikationskonzepte. sieprath ist mehrsprachig…

Gesamte siepMail anzeigen 

Die Änderungen der Deutschen Post zum Jahreswechsel betreffen nicht nur das Briefporto sondern im Besonderen auch das Produkt „Infopost“, welches ab 2016 Dialogpost heißt.

Gesamte siepMail anzeigen 

Anforderungen an Produktverpackungen sind mindestens genauso vielseitig wie die Produkte, die sie umhüllen. Damit Verpackungen am Point of Sale auffallen…

Gesamte siepMail anzeigen 

– Seit Anfang 2014 unterstützen wir CERA DESIGN by Britta von Tasch.

Gesamte siepMail anzeigen 

– Effiziente Medienproduktion erfordert heute schlanke Arbeitsabläufe…

Gesamte siepMail anzeigen 

– Mit neuer Energie sind wir aus dem Weihnachtsurlaub zurück.

Gesamte siepMail anzeigen 

– Zum Jahresende

Gesamte siepMail anzeigen 

– Spiel mit dem Feuer

Gesamte siepMail anzeigen 

– HELLO

Gesamte siepMail anzeigen 

– Ein gutes NEUES JA!

Gesamte siepMail anzeigen 

– SEPA – Keine Angst vor langen Zahlen

Gesamte siepMail anzeigen

– Springwürfel

Gesamte siepMail anzeigen

– Afterwork-Konzert

– Türöffner

Gesamte siepMail anzeigen

– All Inclusive

Gesamte siepMail anzeigen

– Kunst und Köstlich

Gesamte siepMail anzeigen

– Informationsmappe oder Geschenkbox?

Gesamte siepMail anzeigen

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?

Newsfeed

Neues Mozilla-Logo nach Open-Source-Prinzip

Die Community soll entscheiden! Das hat Firefox-Entwickler Mozilla bei der Suche nach einem neuen Coporate Design (CD) festgelegt. Der Hintergrund: Firefox kennt man, den Entwickler dahinter weniger... Durch das neue CD soll ein größerer Wiedererkennungswert für Mozilla geschaffen werden.

(Quelle: t3n)

2017: Kommende Trends im Digital Marketing

Neues Jahr, neue Marketing-Trends. Mobile Endgeräte, Content Marketing, Videoformate, Social Commerce und weitere Anforderungen im SEO sind in diesem Jahr die großen Themen im Digital Marketing. Gut dargestellt sind die fünf wichtigsten Trends für 2017 im Blogartikel von OnPage.org.

(Quelle: OnPage.org)

Neue Social Media Bildgrößen 2017

Immer wieder sonntags! Nein, so regelmäßig ändern sich die Social Media Bildgrößen nun auch wieder nicht. Der Start des Jahres 2017 ist ein passender Anlass, sich auf den neusten Stand in Sachen optimale Bildgrößen für Facebook, Twitter und Co. zu bringen. Der Artikel von Björn Tantau bietet dafür einen guten Überblick.

(Quelle: Björn Tantau)

Auszug aus unserer Kundenliste

Gern zeigen wir Ihnen unsere Referenzen in einem persönlichen Gespräch.
Erfahren Sie, was unsere Kunden von uns erwartet haben und was daraus geworden ist.

Ihre Vorteile

Kundenlob